Der auf Kasachstan ausgerichtete Kupferproduzent Central Asia Metals (WKN A1C6T4) hat mitgeteilt, dass man die private Lynx Resources Ltd für 402,5 Mio. Dollar von ihren Besitzern übernehmen wird. Central Asia will die Akquisition sowohl aus bestehenden Cash-Beständen als auch über Kredite finanzieren. Das Unternehmen hatte vergangene Woche einen deutlichen Gewinnanstieg gemeldet.

Nachdem der Goldpreis vergangenen Woche schwer getroffen wurde und unter die Marke von 1.300 USD pro Unze abtauchte, sieht es so aus, als würde das gelbe Metall auch in der neuen Handelswoche unter Druck bleiben. Das liegt nach Ansicht von Analysten vor allem an der „aggressiveren Haltung“ der Fed.

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter